Unterstützt durch:

Freitag, 15. Januar 2016
Kat: Meldung
Auf Kurs zur Endrunde

Von: Marc Gogol (Weser Kurier, Die Norddeutsche, 06.01.2016)

U12-Nachwuchsteam gut platziert

Klar auf Kurs zur Endrunde der Niedersachsenmeisterschaft liegt die männliche U12 von Basketball Lesum/Vegesack (BLV) in der Bezirksoberliga Lüneburg. Das BLV-Team ist mit neun Siegen aus zehn Partien Tabellenführer und sportlich noch ungeschlagen.

„Im Spiel gegen die BG 89 Rotenburg/Scheeßel hatten wir irrtümlich einen Akteur mit einer Doppellizenz vom TuS Huchting eingesetzt, der noch nicht für uns spielberechtigt war“, erklärt BLV-Trainer Patrick Hof, warum im Tableau dennoch eine Niederlage zu Buche steht. Nun gilt es für die Nordbremer in den verbleibenden sechs Partien, gegen Rotenburg und den Tabellenzweiten Uelzen Baskets nicht beide Partien zu verlieren, um sich für die Gruppenphase der Niedersachsenmeisterschaft mit zwölf Mannschaften zu qualifizieren. Dort ziehen die ersten drei der Bezirksoberliga ein. Doch das bleibt nicht das endgültige Ziel von Patrick Hof.
„Die Plätze drei und fünf für unsere U10 sowie U11 in den Endrunden der vergangenen Saison geben Anlass zur Hoffnung. Ich denke schon, dass wir mit der U12 dieses Mal um die Ränge eins bis vier mitspielen können“, blickt Hof optimistisch voraus.